Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Mit der Anmeldung werden die folgenden Bedingungen f√ľr Weiterbildungsveranstaltungen der Ausbilder-Akademie GmbH anerkannt.

2. Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Weiterbildungsveranstaltungen kann telefonisch oder schriftlich (E-Mail, Telefax, Post) vorgenommen werden. Die Anmeldung sollte sp√§testens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Sie erhalten umgehend eine schriftliche Best√§tigung Ihrer Anmeldung. Die Anmeldungen werden entsprechend ihres Eingangs ber√ľcksichtigt. √úbersteigt die Anzahl der Anmeldungen die Teilnehmerkapazit√§ten der Veranstaltung, behalten wir uns eine Begrenzung der Teilnehmerzahl vor. In diesem Fall erhalten Sie umgehend eine Mitteilung mit alternativen Terminen oder Veranstaltungen.

3. Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegeb√ľhr wird nach der Rechnungsstellung f√§llig, sp√§testens am letzten Veranstaltungstag. Die Rechnung ist innerhalb von 10 Tagen nach dem Rechnungsdatum ohne Abzug zu bezahlen. Die genannten Teilnahmegeb√ľhren sind Nettobetr√§ge und beinhalten die im Veranstaltungsangebot enthaltenen Leistungen. Kosten f√ľr die √úbernachtung inkl. Extras, f√ľr die An- und Abreise und den Transfer zum Veranstaltungsort sind nicht in der Teilnahmegeb√ľhr enthalten. Nicht vollst√§ndig in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet. Bitte geben Sie bei allen Zahlungen die Rechnungsnummer und die Veranstaltungsbezeichnung an.

4. R√ľcktritt und K√ľndigung

Sollte Ihnen die Teilnahme an einer Veranstaltung nicht m√∂glich sein, k√∂nnen Sie sich in Textform bis sp√§testens 4 Wochen (Eingangsdatum ist ma√ügeblich) vor Veranstaltungsbeginn ohne Angabe von Gr√ľnden kostenfrei abmelden. F√ľr Abmeldungen, die uns innerhalb von 4 Wochen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden, behalten wir uns die Berechnung einer Stornogeb√ľhr von 50 % der Teilnahmegeb√ľhr vor. F√ľr Abmeldungen, die innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungstermin vorgenommen werden, behalten wir uns die Berechnung der vollen Teilnahmegeb√ľhr vor. Bei Veranstaltung mit einer Laufzeit von mehr als 3 Monaten, die aus mehreren in sich inhaltlich abgeschlossenen Pr√ľfungsvorbereitungsmodulen besteht, k√∂nnen Sie sich innerhalb von sp√§testens 4 Wochen vor Beginn eines einzelnen Pr√ľfungsvorbereitungsmoduls kostenfrei abmelden. In diesem Fall erfolgt nur eine Berechnung der bereits absolvierten Pr√ľfungsvorbereitungsmodule. Die Abmeldung wird Ihnen umgehend schriftlich best√§tigt und wir nennen Ihnen einen m√∂glichen Ausweichtermin. Eine Stornogeb√ľhr wird Ihnen auf die n√§chste Veranstaltung angerechnet, sofern diese innerhalb eines halben Jahres wahrgenommen wird. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit m√∂glich.

5. Durchf√ľhrungs√§nderung und Absage

Wir behalten uns in Ausnahmef√§llen vor, Veranstaltungsinhalte und -abl√§ufe sowie Termine, Orte und Dozenten der Veranstaltung gegen√ľber dem Angebot zu ver√§ndern, um auf aktuelle Gegebenheiten zu reagieren. Veranstaltungen k√∂nnen bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen wichtigen Gr√ľnden (z. B. Erkrankung der Dozenten) - auch bei erfolgter Anmeldebest√§tigung - durch uns abgesagt werden. Sie werden in solchen F√§llen umgehend von uns informiert und erhalten Informationen √ľber m√∂gliche Veranstaltungsalternativen. Wird eine Veranstaltung von uns abgesagt, erstatten wir umgehend die bereits bezahlten Teilnahmegeb√ľhren. Weitere Anspr√ľche wegen Ver√§nderungen oder Absagen von Veranstaltungen sind ausgeschlossen und werden nicht anerkannt.

6. Teilnehmerunterlagen

Die von uns verwendeten Teilnehmerunterlagen unterliegen dem Urheberrecht der Ausbilder-Akademie GmbH oder der jeweiligen Verfasser bzw. Verlage. Die Unterlagen d√ľrfen nur im Zusammenhang mit der entsprechenden Veranstaltung verwendet werden. Eine Vervielf√§ltigung oder Nutzung der Inhalte - auch von Teilen der Unterlagen - ist nur mit Genehmigung der Urheber zul√§ssig.

7. Haftung

Die Ausbilder-Akademie GmbH haftet nicht f√ľr Sch√§den, Unf√§lle und Verlust, au√üer wenn diese auf vors√§tzlichem oder grob fahrl√§ssigem Verhalten der Ausbilder-Akademie GmbH beruhen.

8. Nebenabreden und Gerichtsstand

Nebenabreden bed√ľrfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Der Gerichtsstand ist Bad Homburg v. d. H√∂he im Taunus.

 


Stand: 16.03.2021/V5.0-032021

 


AGB Download *.pdf-Datei:

‚Üď AGB-Ausbilder-Akademie-V5.0-032021

Kontakt

Ausbilder-Akademie GmbH

ūüēŅ 06734 96297-20

ūüĖ∑ 06007 9387-11

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Call-Back Kontakt Fördermöglichkeiten Facebook